am Sonntag, 24.09.2017, 11 Uhr

Galeriekonzert im Kunstmuseum Moritzburg
zur Sonderausstellung „Reflections of India“


Die Staatskapelle Halle und das Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) präsentieren eine Kammermusikreihe an einem besonderen Ort: In den gemeinsam veranstalteten Galeriekonzerten finden Kunst und Musik zusammen, verbunden durch Moderationen, aktuelle Sonderausstellungen begleitend oder kombiniert mit der Betrachtung eines Einzelwerks.


» Wiener Klassik trifft auf sphärische Klänge «

Johann Baptist Vanhal Divertimento G-Dur für Violine, Viola und Kontrabass
Giacinto Scelsi Ko-Lho für Flöte und Klarinette | Hyxos für Flöte und Schlagzeug
Luigi Boccherini Streichquintett B-Dur op. 39 Nr. 1 G 337

Ralf Mielke, Flöte | Anja Starke, Klarinette | Ivo Nitschke, Schlagzeug | Quintett Momento Musicale: Dorothée Stromberg und Andreas Tränkner, Violine | Michael Clauß, Viola | Hans-Jörg Pohl, Violoncello | Steffen Slowik, Kontrabass


Kosten: 18 Euro / erm. 9 Euro


Tickets an der Theaterkasse oder unter www.buehnen-halle.de erhältlich. Das Konzertticket berechtigt zum Besuch des jeweiligen Ausstellungsbereiches; Tickets für andere Ausstellungsbereiche können zum ermäßigten Preis erworben werden.


Theater- und Konzertkasse
Große Ulrichstraße 51, 06108 Halle (Saale)
Mo–Sa 10–18.30 Uhr | Tel.: 0345 5110 777
theaterkasse@buehnen-halle.de | www.buehnen-halle.de


Weitere Termine:

28.01.2017

» Moderne Eins. Kunst 1900 bis 1945 «

22.04.2017
» Ideale. Moderne Kunst seit Winckelmanns Antike «

24.06.2017
» Moderne Zwei. Kunst nach 1945 «