So | 20.05.2018 | 15 Uhr

Öffentliche Führung – Dauerausstellung
Ägypten und die Moderne


Am Sonntag, 20.05.2018, 15 Uhr, findet im Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) eine öffentliche Führung durch die Dauerausstellung zum Thema "Ägypten und die Moderne" statt.

Kosten: Eintritt + 2 Euro

Bislang wenig beachtet und oft hinter dem bereits besser erforschten Einfluss der sogenannten "Primitiven Kunst" aus Ozeanien und Afrika zurücktretend, hatte auch die Alt-Ägyptische Kunst einen bedeutenden Einfluss auf die Malerei und Plastik der Moderne. Gerade zu Beginn des 20. Jahrhunderts lässt sich, hervorgerufen durch die Ausgrabungen in Ägypten, eine wahre Flut von Einflüssen feststellen, die Künstler in ihren Werken verarbeiteten. Sie interpretierten neu oder schufen Werke in Anlehnung an alt-ägyptische Vorbilder. In der Führung sollen die Spuren verfolgt werden, die Alt-Ägypten hinterließ und gezeigt werden, was alt-ägyptische Kunst hervorbrachte.

#moderndenken
hallomoderne.de