Fr | 14.09.2018 | 16.30 Uhr

Öffentliche Führung – Studiensammlung Kunsthandwerk & Design
„Annaberg, Bunzlau und Rheinisches Steinzeug. Die Spielarten der Keramik“


Am Freitag, 14.09.2018, 16.30 Uhr, bietet das Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) eine öffentliche Führung in der Studiensammlung Kunsthandwerk & Design zum Thema „Annaberg, Bunzlau und Rheinisches Steinzeug. Die Spielarten der Keramik“ an.

Das im vergangenen Jahr eingerichtete Schaudepot für Kunsthandwerk & Design ermöglicht einen Überblick über die Entwicklungsgeschichte des Kunsthandwerks vom Mittelalter bis in die Gegenwart in seinen verschiedensten Facetten. Den Mittelpunkt dieser „Kunstkammer“ bilden Werke der deutschen modernen und zeitgenössischen angewandten Kunst. Dabei liegt ein besonderer Augenmerk auf Arbeiten aus der Kunsthochschule Burg Giebichenstein Halle und deren Umkreis.

Anmeldung
an der Museumskasse oder unter T: + 49 345 21259-11
(max. 10 Teilnehmer).

Kosten
6 Euro | erm. 4 Euro | 3 Euro für Teilnehmer mit Eintrittsbefreiung