Museumspädagogik

Sie haben Lust, Neues kennen zu lernen?

Wir laden unsere Besucher ein: Lassen Sie sich begleiten beim Kennenlernen der unterschiedlichen Sammlungen und der bedeutenden Kunstwerken des Landeskunstmuseums.
Für das Erkennen, Verstehen, Erleben und Genießen von Kunst bieten wir für Besucher aller Altersgruppen vielfältige Möglichkeiten.

Das umfangreichste Angebot gibt es für Kinder & Familien:
Familiennachmittage, Familienworkshops, Kinder führen Kinder, Kindermalzirkel, Kindergeburtstage im Museum und Ferienaktionen.

Für Vorschulkinder in Kindertagesstätten steht ebenfalls ein reiches Themenangebot zur Verfügung.
Sowohl für Grundschulen, Sekundarschulen als auch Gymnasien bzw. Lehrer gibt es speziell abgestimmte Veranstaltungen.

Jugendliche können bei uns im Jugendkunsttreff mit Gleichgesinnten künstlerisch aktiv werden oder den Jungen Freunden im Förderkreis der Stiftung Moritzburg e.V. beitreten. Neue Mitglieder sind immer willkommen!

Für Erwachsene & Senioren bieten wir ein umfangreiches Führungsprogramm an, außerdem einen Erwachsenenmalzirkel und eine Seniorenwerkstatt.

Gerne nehmen wir auch Vorschläge von Ihnen auf! Sprechen Sie uns an!

Die Fähigkeit zu künstlerischem Genuss ist durchaus nichts Selbstverständliches, sie ist kein Geschenk , das jedem nur so in den Schoß fällt, sie ist vielmehr eine Fähigkeit, die wie jedes geistige Vermögen der Pflege bedarf, durch Pflege entwickelt und gefördert werden muss.
Max Sauerlandt, 1911
(erster Museumsdirektor der Moritzburg 1908–1919)

Anmeldung und Fragen:

Wenden Sie sich an unsere Kunstvermittlerinnen

Rita Jacobshagen
T: +49 345 21259-40

Sigrid Reiche
T: +49 345 21259-48

Servicezeiten:
Montag bis Donnerstag
von 14 bis 16 Uhr

E-Mail:
kunstvermittlungkulturstiftung-st.de