Sommerferienworkshop

Wie kommen Kaffee und Spinat ins Foto?
Ungewöhnliche Fotoexperimente für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren

mit Yvette Cruz, Fotografin

Kann man ohne richtige Kamera fotografieren? Wie funktioniert so eine Filmentwicklung mit Papas Frühstückskaffee? Ist es möglich, Umrisse und Formen von echten Pflanzen auf Fotopapier zu drucken? Im Sommerferienkurs verbinden wir Natur und Fotografie, sammeln Eindrücke und Aha-Erlebnisse während unserer Fotosafari und lassen uns von den fotografischen Ergebnissen unserer schwarz-weiß-bunten Experimente überraschen.

Termine
Mo bis Fr | 02.07 bis 6.07.2018 | jeweils 9.30 bis 13 Uhr

Kosten
40 Euro, inkl. 15 Euro Materialkosten pro Kind

Anmeldung bis 19.06.2018

Kathrin Seupt
T: +49 345 212 59–73
(Di 9–13 Uhr und Do 13–17 Uhr)
kathrin.seupt@kulturstiftung-st.de

........................................................................

Ferienwerkstatt für Kinder- und Hortgruppen

Farblabor – Farbe ist für das Auge wie Musik für das Ohr

Woher kommen die vielen verschiedenen Farben? Diese und andere Fragen rund um die bunte Farbwelt sollen uns in der Ferienwerkstatt beschäftigen. Mit unterschiedlichen Experimenten gehen wir den Geheimnissen der Farbe auf die Spur.

Wir werden Pigmente selber reiben, mit natürlichen Bindemitteln haltbare Farben herstellen, Pflanzen und Früchten ihre Farben entlocken und damit ein Bild gestalten. So können Urlaubslandschaften entstehen und die Kinder gehen mit den Farben auf Traumreise.

Lasst euch überraschen!

Teilnehmer
max. 15 Kinder

Termine
Mo bis Fr | 23.07. bis 27.07.2018 und
Mo bis Do | 30. 07. bis 02.08.2018
jeweils 10 bis 12 Uhr

Kosten
2 Euro je Kind/ Tag (einschl. Material)

Information und Anmeldung
T: 0345 212 59 48-71 oder
sigrid.reiche@kulturstiftung-st.de
bettina.rost@kulturstiftung-st.de