Sa | 18.08.2018 | 15 Uhr

Öffentliche Führung – Sonderausstellung
Ins Offene. Fotokunst im Osten Deutschlands seit 1990


Am Samstag, 18.08.2018, 15 Uhr, findet im Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) eine öffentliche Führung in der aktuellen Sonderausstellung „Ins Offene. Fotokunst im Osten Deutschlands seit 1990“ statt.

Die Ausstellung widmet sich mit einem Abstand von mehr als 25 Jahren erstmals der Frage, welchen Einfluss der Wechsel politisch-ideologisch wie ökonomisch konträrer Gesellschaftssysteme auf das Werk, die Biografie und die künstlerische Weltansicht von Fotografinnen und Fotografen hatte und bis heute hat. Mit Werken u. a. von Stefan Moses, Thomas Florschuetz, Klaus Elle, Florian Merkel, Florian M. Neusüss, Katharina Sieverding.

Kosten
Eintritt + 3 Euro
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Termine: bis 16.09.2018 jeden Samstag, 15 Uhr